Erstmusterkontrolle spart Zeit und Geld

EPP 04/2020

Erstmusterkontrolle bei HBK

Der Einsatz einer automatisierten Erstmusterkontrolle bei einem Hersteller elektronischer Geräte ist empfehelnswert, um die höchste Qualität bestückter Baugruppen zu sichern.

In der heutigen, schnelllebigen Zeit muss die Elektronik- Fertigungsbranche immer häufiger hohe Flexibilität beweisen und eine Fertigungslinie schnell und ganzheitlich umstellen, um den stetig wechselnden und wachsenden Kundenanforderungen gerecht zu werden.

 

EPP Fachartikel zur Erstmusterkontrolle - Seite 1

EPP Fachartikel zur Erstmusterkontrolle - Seite 2

< zurück zu den Fachartikeln

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.