SELEKTIV-LÖTANLAGEN

Asscon

Für jeden Prozess das geeignete Verfahren. Ob Miniwelle mit maximaler Flexibilität,
Multiwellenprozesse mit kürzesten Taktzeiten, oder sogar konventionelle Wellenlötprozesse –
bei Bedarf integriert in nur einer Anlage. SEHO Selektiv-Lötanlagen überzeugen
durch innovative Details, maximale Produktivität und perfekte Lötergebnisse

START SELECTIVE

seho goWave
 
 

Ihr perfekter Start

  • Einfach Selektivlöten: Perfekt für den Einstieg in das automatisierte Löten oder für schnelle Kapazitätserweiterungen
  • Ideale Insellösung oder zur Platzierung in einer Ecke der Fertigung: Kompaktes Design mit der Technik der großen SEHO-Systeme
  • 100% flexibel ab Stückzahl 1, für Baugruppen bis zu 508 x 508 mm
  • Einfache Bedienung - keine speziellen Kenntnisse erforderlich
  • One-Piece-Flow mit vollständig automatisiertem und überwachtem Prozessablauf
  • Energieeffizienter Vorheizbereich mit moderner Pulsar-Strahlertechnik
  • Wartungsarme elektromagnetische Löteinheit
  • Nicht belotete Miniwellendüsen und der 7° Lötwinkel garantieren perfekte Lötergebnisse
  • Wartungsfreie Lötdüsen mit nahezu unbegrenzter Lebensdauer: Keine Folgekosten
  • Maximale Prozesssicherheit: Funktionsüberwachung im Fluxerbereich, Wellenhöhenregelung, Lotniveauüberwachung mit automatischer Lotdrahtzuführung, Prozessvisualisierung und vieles mehr
  • Maximale Maschinenverfügbarkeit: Lötprogrammerstellung unabhängig von der Anlage

LEAN SELECT

seho goWave

Innovativ und produktiv

  • geringste Stellfläche von nur 2,5 m2
  • ideal für die moderne Inselfertigung
  • hohe Flexibilität und Produktivität: Elektromagnetische Löteinheit mit Miniwellendüse oder Multidüsen-Tool
  • hohe Energieeffizienz: Nur ein Achsensystem positioniert die Fluxer- und Löteinheit
  • hohe Durchsatzraten: Bis zu fünf Werkstückträger gleichzeitig in Bearbeitung
  • patentierte, automatische Ultraschallreinigung der Lötdüsen garantiert einen zuverlässigen Prozess
  • 100% Prozesskontrolle
  • AOI System SEHO PowerVision integrierbar
  • effiziente Programmerstellung - online oder offline und mit mcServer

POWER SELECTIVE

seho goWave
 

Für die flexible Fertigung mit hohen Durchsätzen

  • modulare Anlage, die sich ideal in jedes Fertigungskonzept einfügt: Inline, Stand-Alone und flexible Lean Production Konzepte
  • zur Minimierung der Taktzeiten oder Erhöhung des Durchsatzes jederzeit erweiterbar
  • hochpräzises Portalachsensystem mit maximaler Flexibilität
  • drei Prozesse – eine Anlage: für Multiwellenprozesse, Miniwellenlöten und konventionelles Wellenlöten
  • mehrere Löteinheiten können in einer Anlage integriert werden
  • benetzte und nicht benetzte Lötdüsen einsetzbar
  • ideale Lotabrisswinkel durch den dreh- und kippbaren Greifer zur Reduzierung von Brücken
  • Lötwellen mit berührungsloser Wellenhöhenregelung und Stickstoffbegasung für bestmögliche Lötergebnisse
  • maximale Maschinenverfügbarkeit durch Schnellwechseldüsen sowie Umrüstung und Wartung “on-the-fly”

MAXI SELECTIVE-HS

seho goWave

High-Speed Selektivlöten

  • High-Speed Selektiv-Lötsystem mit kürzesten Taktzeiten von weniger als 20 Sekunden
  • als „One Product-Anlage“ ideal für „Renner-Produkte“ in großen Serien
  • paralleler Flux-, Vorheiz- und Lötprozess und parallele Weitergabe der Baugruppen an die nächste Station = kürzeste Durchlaufzeiten
  • hochpräziser Miniwellen-Lötprozess mit produktspezifischen Multidüsentools
  • Stickstoffinertisierung der Multiwellen garantiert höchste Lötqualität und minimale Wartung
  • maximale Prozesssicherheit: Flussmittelmengenüberwachung, gradientengesteuerter Vorheizprozess, automatische Wellenhöhenregelung und vieles mehr
  • einfacher und komfortabler Teach-Prozess
  • Bearbeitung von Leiterplatten direkt oder in Werkstückträgern bis 350 x 350 mm
  • zwei individuell konfigurierbare Basisvarianten, die jederzeit flexibel erweitert werden

SELECT LINE

seho goWave
Stand-Alone-Betrieb oder Inlinen sequentielle oder parallele Baugruppenbearbeitungen.
Modulares Konzept: Anlagenmodule individuell kombinierbar und frei konfigurierbar mit Fluxer, Vorheizungen, Löteinheiten, Kühlmodulen, selektivem Bürstsystem und AOI-System, jederzeit erweiterbar bis zu 6 Löteinheiten und mehr als 15 parallele Arbeitsstationen in einer Anlage

Mit dem PLUS an Flexibilität

  • höchste Flexibilität: das modulare Konzept und eine Vielzahl von Ausstattungsmöglichkeiten erfüllen nahezu jede Fertigungsanforderung
  • hervorragende Lötqualität: Elektromagnetische Löteinheiten für Miniwellen- und Multiwellen-Lötprozesse
  • höchste Durchsatzraten: Patentiertes SYNCHROKonzept oder noch effizienteres SMART-SPLIT
  • maximale Maschinenverfügbarkeit: Patentierte Ultraschallreinigung für Lötdüsen und LongLife-Lötwerkzeuge
  • 100 % Prozesssicherheit: Prozesskontrolle von A wie AOI bis Z wie Z-Höhe
  • dynamische Präzision: Exakte Positionierung der Arbeitsstationen mit hochpräzisen Achsensystemen
  • effiziente Programmierung: Offline Teach Programm
  • schnelle Umrüstung und Wartung: Extrem gute Zugänglichkeit zu den Löteinheiten
  • bereit für Industrie 4.0

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.